Interview mit Geschäftsführer Christian Abl: JA zu Pfand!

Die Reclay Gruppe bezieht zum Thema Pfand für Getränkeverpackungen klar Stellung und will den Dialog positiv begleiten. “PET macht fast ein Drittel des gesamten Wertstoff-Stromes aus. Wollen wir das ausweiten, bleibt nur die Einführung eines verpflichtenden, flächendeckenden Pfandsystems”, beschreibt Christian Abl, gleichzeitig auch Geschäftsführer der Reclay Gruppe in Österreich, die Lage am Markt.

Die Reclay Unternehmensgruppe ist ein international ausgerichteter Dienstleister auf dem Gebiet der erweiterten Produzentenverantwortung und freiwilligen Lösungen zum Schließen von Stoffkreisläufen sowie allen damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben. Ihr Anspruch ist es, durch ihr tägliches Handeln Mehrwert zu schaffen: für die Umwelt, für ihre Kunden, für ihre MitarbeiterInnen und somit für ihre Unternehmensgruppe.

Download REGAL Nr. 3/2020

Mehr lesen
Kontakt
ÖPG Pressestelle
Nicole Vacha
+43664 882 610 61
Archive